Frühlingszeit im Waldorfkindergarten 

Durch den ersten Sonnenbogen
kommt ein Schmetterling geflogen,
durch den zweiten Sonnenbogen
kommt sein Brüderlein geflogen. 

Munter flattern Sie im Garten,
wo die Blumen sie erwarten:
Ei Willkommen, guten Morgen,
kommt, bei uns seid ihr geborgen!

Holt Euch Honig, flattert weiter,
durch den Garten froh und heiter,
auf der Wiese, zu den Buchen-
kommt bald wieder uns besuchen.
                                       ( Hedwig Diestel)